fr
de
en
Besucher Anonym
Startseite ornitho.de / ornitho.lu
Trägerschaft und Partner
Unterstützung
Aktuell
 - 
Aktuelle Nachrichten
Vögel in Deutschland
  Beobachtungen
    - 
Letzte 2 Tage
    - 
Letzte 7 Tage
     Verbreitung
       - 
Kiebitz 2024
       - 
Rotmilan 23-24
       - 
Kranich 2024
       - 
Zwergschwan 23-24
       - 
Seidensänger 23-24
       - 
Seidenschwanz 23-24
       - 
Eistaucher 23-24
       - 
Knäkente 2024
       - 
Uferschnepfe 2024
Foto- und Tongalerie
Über ornitho.de / ornitho.lu
 - 
Über ornitho.de bzw. ornitho.lu
 - 
Welche Arten sind wie geschützt?
 - 
Verhalten im Gelände
 - 
Regeln von ornitho.de
 - 
Referenzlisten, Richtlinien und Formulare
 - 
Verbreitung der Beobachter:innen
 - 
Wer ist mein(e) Regionalkoordinator:in?
  Publikationen und Auswertungen
    - 
Publikationen und Auswertungen
    - 
Rundschreiben, Rundbriefe, Newsletter
 - 
Impressum / Kontakt
  Hilfe
    - 
Benutzeranleitung und Infoblätter
    - 
Symbole und Abkürzungen
    - 
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Projekte
 - 
Projekt ''Artenvielfalt erleben''
Vogelmonitoring
  Brutvögel
     Monitoring häufiger Brutvögel
       - 
Das Monitoring häufiger Brutvögel
       - 
Mitmachen!
       - 
Datenerfassung mit NaturaList
     Monitoring seltener Brutvögel
       - 
Das Monitoring seltener Brutvögel
       - 
Mitmachen!
       - 
Bienenfresser
       - 
Binnengewässerarten
       - 
Graureiher
       - 
Kleineulen
       - 
Möwen und Seeschwalben
       - 
Rebhuhn
       - 
Röhrichtbrüter
       - 
Saatkrähe
       - 
Spechte
       - 
Uferschwalbe
       - 
Wachtelkönig
       - 
Wendehals
       - 
Wiesenlimikolen
       - 
Zaunammer
  Nicht-Brutvögel
     Monitoring rastender Wasservögel
       - 
Das Monitoring rastender Wasservögel in Deutschland
       - 
Zähltermine
        Wasservogelzählung
          - 
Hintergrund, Ziele und Methoden
          - 
Mitmachen!
          - 
Dateneingabe in ornitho.de / NaturaList
        Rastende Gänse und Schwäne
          - 
Hintergrund, Ziele und Methoden
          - 
Mitmachen!
          - 
Dateneingabe in ornitho.de / NaturaList
          - 
Erfassung von Jungvogelanteilen
     Kranich-Schlafplatzzählung
       - 
Hintergrund, Ziele und Methoden
       - 
Mitmachen!
       - 
Dateneingabe in ornitho.de
Anleitungen, Hinweise, Tipps
  Technische Hinweise
    - 
Erste Schritte / Registrierung
    - 
Persönliche Einstellungen
     Beobachtungen melden
       - 
Beobachtungen melden (Hintergrund)
       - 
Beobachtungen melden (Praxis)
       - 
Beobachtungslisten-Funktion
       - 
Schutz von Beobachtungen
       - 
ornitho-App „NaturaList“
    - 
Beobachtungen bearbeiten/löschen
     Daten auswerten
       - 
Datenbank-Abfragen
       - 
Verbreitung auf Rasterbasis (Atlas-Tool)
    - 
Foto- und Tondokumente
    - 
QR-Codes von ornitho.de
  Fachliche Tipps
    - 
Alter und Geschlecht
    - 
Vergabe von Brutzeitcodes
    - 
Meldung von Totfunden
    - 
Eingabe von Koloniebrütern
    - 
Projekt ''NocMig''
    - 
Seltenheitenkommissionen
     Bestimmungshinweise
       - 
Lautäußerungen Spechte
       - 
Krähenhybriden
       - 
Weiden- vs. Alpenmeise
       - 
Schwanzmeisen
       - 
Intermediäre (Trauer)Bachstelzen
Aktuelle Nachrichten
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 492
 
Freitag, 2. Februar 2024
avinews
Vogelwelt aktuell: Rückblick auf den Herbst 2023
eingestellt von Christopher König
 
Donnerstag, 1. Februar 2024
technews
Kleine Anpassungen von Häufigkeitsklassen
eingestellt von Christopher König
 
Dienstag, 23. Januar 2024
tipnews
"Seltene Vögel in Deutschland 2021" erschienen
eingestellt von Christopher König
 
Samstag, 20. Januar 2024
technews
Neues Totfund-Tool zur standardisierten Erfassung toter und verletzter Vögel

Das Leben ist vergänglich und so ist es völlig normal, dass auch Vögel irgendwann sterben. Doch die Todesursachen sind vielfältig und neben natürlichen Ursachen werden leider alljährlich auch viele Vögel Opfer von Autos oder Fensterscheiben, Windenergieanlagen oder Stromleitungen. Auch illegale Verfolgung ist leider weiterhin ein Thema.

Ein in anderen europäischen ornitho-Portalen und dadurch auch in der ornitho-App NaturaList bereits seit längerer Zeit verfügbares Totfund-Tool wurde nun im Rahmen eines von der Ernst-Commentz-Stiftung geförderten Projekts überarbeitet und in die Webseite von ornitho.de integriert. Mit wenigen Klicks lassen sich tot oder verletzt gefundene Vögel nun standardisiert erfassen. Bitte machen Sie bei derartigen Funden möglichst von den neuen Eingabemöglichkeiten Gebrauch!

Bei Eingabe über ornitho.de kann nun in den optionalen Angaben ausgewählt werden, dass der Vogel tot oder verletzt war und auch in der App NaturaList findet sich in der Eingabemaske ein entsprechendes Feld. Es öffnet sich im nächsten Schritt das neue Totfund-Tool über das die verschiedenen Ursachen ausgewählt werden können. Die fünf häufigsten Ursachen sind als Direktverknüpfung besonders schnell auswählbar.

Eine kurze Einführung in das neue Totfund-Tool inkl. einer Übersicht über die verfügbaren Kategorien finden Sie unter dem Menüpunkt "Meldung von Totfunden".

Wir hoffen auf diese Weise hilfreiche Daten für den Naturschutz gewinnen zu können und möchten Sie dazu ermuntern, die neuen Möglichkeiten zu nutzen!

Das Team von ornitho.de und ornitho.lu

PS.: Die über NaturaList bereits gemeldeten Angaben zu Totfunden werden in den kommenden Tagen prozessiert und sind dann auch in ornitho.de/lu verfügbar.

Foto: Straßenverkehr ist eine häufige Todesursache für viele Vogelarten (hier ein Waldkauz). Künftig kann das sehr genau spezifiziert werden. Foto: S. Urbaniak (ornitho.de), 15.05.2016.

eingestellt von Christopher König
 
Donnerstag, 11. Januar 2024
avinews
Internationales „Wochenende der Wasservögel“
eingestellt von Christopher König
 
Montag, 1. Januar 2024
technews
Bitte beachten: Die Vögel sind nun ein Jahr älter!
eingestellt von Christopher König
 
Mittwoch, 27. Dezember 2023
tipnews
Internationale Rotmilan-Schlafplatzzählung am 6./7. Januar 2024: Suchen Sie mit!
eingestellt von Christopher König
 
Sonntag, 24. Dezember 2023
avinews
Vielen Dank, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2024!
eingestellt von Christopher König
 
Freitag, 15. Dezember 2023
technews
Komfortabel, engagiert und innovativ auch 2024 – unterstützen Sie uns dabei!
eingestellt von Christopher König
 
Dienstag, 5. Dezember 2023
avinews
Der DDA-Adventskalender 2023
eingestellt von Christopher König
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 492
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2024